Versendung aktualisierter Projektbestätigungen, Antragsjahr 2018

Versendung aktualisierter Projektbestätigungen, Antragsjahr 2018

Die BERTA-MitarbeiterInnen haben in den letzten Wochen im AMA-Naturschutzlayer an der Erfassung aller neu beantragten WF-Acker und Grünlandflächen gearbeitet.

Anfang Feber wurde die Erfassung der neuen WF-Flächen und die eingereichten Auflagenanpassungen von bestehenden WF-Flächen abgeschlossen.

Jeder neu erfasste oder aktualisierte Projektbestätigungsdatensatz einer Naturschutzreferenzfläche (=WF-Feldstück oder WF-Schlag) muss aufgrund des 4-Augen-Prinzips von Land Burgenland (Mag. Koo) freigeschalten werden. Wenn die Freigabe seitens des Landes Burgenland abgeschlossen ist, erfolgt der Projektbestätigungsdruck.

Der Projektbestätigungsdruck und die Versendung wird gerade vorbereitet und demnächst vom Amt der Bgld. Landesregierung durchgeführt.

Hinweis:

Eine neue oder aktualisierte Projektbestätigung erhalten nur jene Betriebe, welche neue WF-Flächen beantragt haben oder Auflagenänderungen eingereicht haben. Gibt es keine der vorgenannten Änderungen oder sind nur Flächenanpassungen z.B. aufgrund der neuen Hofkarte erfolgt, wird keine neue Projektbestätigung zugeschickt.

Letzte News

  • 29 Jun
    "Bienenweiden" für das ganze Burgenland

    Das WF-Ackerflächenprojekt "Bienenweiden", welches im Vorjahr erfolgreich im Raabtal gestartet wurde, darf nach Beschluss der Landesregierung, im...

  • 28 Jun
    Was tun bei Verschlämmungen von Wiesen?

    Je nach Projektbestätigung sind Öpul WF-Wiesen ein- oder zweimal pro Jahr zu mähen und das Mähgut von der Fläche zu bringen. Nach den schweren...

  • 28 Jun
    Neuer BERTA Naturschutzfolder

    Kürzlich wurde von Verein BERTA ein neuer Folder erstellt, worin die Aufgaben und Tätigkeiten im Rahmen den LE-Projektes "Schutzgebietsbetreuung...